Brunch-Rezepte

Spinach Cheese Strata (Spinat-Käse-Strata)

Stratas sind beliebt zum Frühstück und enthalten neben Brot immer auch Eier. Mit etwas zusätzlichem Käse obenauf ergibt sich eine schönere Kruste.

Spinach Cheese Strata (Spinat-Käse-Strata)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,80/5 Sternen von 10 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 6 Portionen

Stratas sind beliebt zum Frühstück und enthalten neben Brot immer auch Eier. Mit etwas zusätzlichem Käse obenauf ergibt sich eine schönere Kruste.

Zutaten

  • 6 Scheiben Vollkornweizen-Sandwichtoast
  • 1 EL weiche Butter
  • 125 g geriebener Käse
  • 200 ml Milch
  • 6 Eier
  • 250 g TK-Blattspinat, getaut und gut ausgedrückt
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchsalz

Zubereitung

1

Toastscheiben buttern und nebeneinander in eine große Auflaufform legen, mit Käse bestreuen. Restliche Zutaten vermischen, kräftig abschmecken und über die Brotscheiben gießen. Abdecken und mindestens sechs Stunden (oder über Nacht) stehen lassen. Bei 175 Grad etwa 45 Minuten backen, bis die Masse aufgegangen und hellbraun ist.

(insgesamt 2.262 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

2 Kommentare

  • Antworten
    Tiffy
    3. Januar 2012 um 12:06

    Lecker Lecker

  • Antworten
    Osteria
    20. November 2007 um 12:59

    Die Form sollte vorher gefettet werden. Es ist sehr lecker, doch unser erstes Rezept ist leider in der Form mit der Kruste hängen geblieben! Aber nun klappt es, mit ein wenig Olivenöl oder Butter.

  • Kommentieren