Muffins - süß

Latte Macciato Muffins

Die Kombination aus Milch, Schokolade und Kaffee schmeckt nicht nur als “Latte Macciato”, sondern auch als schnell zu backende Muffins.

Latte Macciato Muffins

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,63/5 Sternen von 8 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 12 Stück

Die Kombination aus Milch, Schokolade und Kaffee schmeckt nicht nur als "Latte Macciato", sondern auch als schnell zu backende Muffins.

Zutaten

  • 80 g Schokoraspel (Zartbitter)
  • 280 g Mehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g geschmolzene Margarine
  • 100 g Zucker
  • 125 ml Espresso
  • 125 ml Milch
  • 2 Eier
  • Glasur aus 150 g Puderzucker, 2 EL Sahne, 2 EL Espresso
  • Mokkabohnen und Kakaopulver zum Verzieren

Zubereitung

1

Die trockenen und feuchten Teigzutaten erst getrennt mischen und dann gut miteinander verrühren. In mit Papierförmchen gefüllte Muffinbleche verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze oder 160 Grad Umluft etwa 25 Min backen. Für den Guss Puderzucker, Sahne und Kaffee verrühren und über die Muffins geben. Mit Mokkabohnen und Kakao dekorieren.

Notizen

Für Kaffee-Fans!

(insgesamt 1.354 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

2 Kommentare

  • Antworten
    lialani81
    16. Mai 2009 um 16:35

    der absolute hit ~ besonders fuer coffeeholics wie mich!!!
    Hab ein frosting aus sahne und weisser schoki gemacht…war extrem lecker!
    danke fuers rezept

  • Antworten
    Osteria
    20. November 2007 um 12:40

    Ich habe auch noch 1 EL Cappuccinopulver dazu gegegen, war richtig toll im Kaffeegeschmack!

  • Kommentieren