Leser fragen / antworten

Deutsches Äquivalent für “egg substitute” – wo kaufen?

Noch kein Foto

Hallo, in vielen amerikanischen Rezepte wird egg substitute benutzt.  Kann mir jemanden sagen, wo ich das in Deutschland (genauer genommen in Köln) finde, oder was kann ich als deutsches Äquivalent benutzen?  Bin bei English Shop gewesen, die kennen das, führen aber das Produkt nicht.  Würde mich sehr auf Eure Hilfe freuen! Liebe Grüße, María

Von: Maria

(insgesamt 614 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

7 Kommentare

  • Antworten
    Andreas
    22. Februar 2013 um 14:26

    Hallo Maria,

    das von Harald Walker empfohlene Orgran No Egg, kann man in Köln, bei Goldene Zeiten, Weyerstr. 63, kaufen. Habe es gerade gestern dort gekauft.

    LG
    Andreas

  • Antworten
    Thomas
    25. Januar 2013 um 14:14

    Also je nachdem was Du herstellen möchtest. Ich kenn das z.B aus der veganen Küche: Da kannst Du oftmals das Ei mit Mehl und Wasser ersetzen (Kuchen) wenn es sich um die Bindung von Teigwaren handelt. Ansonsten einfach mal in im Internet suchen.

  • Antworten
    morgan
    23. Januar 2013 um 14:01

    Hab nen Allergiker in der Familie, für Kuchen nehme ich Sojamehl. War günstiger als das “Ei-Ersatz”.
    Ich glaube, ich hatte es aus dem Alnatura. Irgendwo auf der Packung stand sogar das Mischungsverhältnis, wenn man das Zeug als Ei-Ersatz verwenden will.
    Ich backe ihm meistens einen Rührkuchen mit Früchten drin, dann fällts gar nicht mal so sehr auf, dass eigentlich kein Ei drin ist.

    Soßen und Puddings mache ich mit (Mais)Stärke. In der Dr. Oetker-Fertigpackung ist ja auch nix anderes drin 😉

  • Antworten
    Edith
    8. Januar 2013 um 15:37

    Hallo Maria,

    wenn es darum geht Saucen anzudicken, Puddings zu machen oder Eierersatz in Kuchenteig zu geben o.ä., dann kannst Du Pfeilwurzelstärke von Arche oder Kuzu auch eine Wuzel oder AgarAgar (Algen) nehmen. Allesamt auch noch gesund und keine Dickmacher.

  • Antworten
    margit
    1. Januar 2013 um 14:32

    Hallo Maria,
    das habe ich aus dem Reformhaus. Ich wollte den Eierkonsum senken, aber das Zeug gefällt mir absolut nicht. Es werden wieder Eier genommen, schmecken besser.
    Alles Gute fürs Neue und lieben Gruß
    margit

  • Antworten
    Harald Walker
    23. Dezember 2012 um 18:12

    Frage im Bioladen oder im Reformhaus mal nach Orgran No Egg Ei-Ersatz. Gibt es sicherlich in Köln.

  • Antworten
    gfra
    21. Dezember 2012 um 11:27

    Hallo, Maria – musst du das aus Diätgründen benutzen, Allergie oder Low-Carb? Freiwillig würde ich sowas etwas nämlich nie verwenden, grins, und stattdessen einfach durch Ei ersetzen 🙂

  • Kommentieren