10 cup Christmas Cookies (Zehn-Tassen-Weihnachtskekse)

Backen für Anfänger - bei diesen Keksen mit Nüssen, Schokolade und Trockenfrüchten werden die Zutaten einfach in der Tasse abgemessen und vermischt.

Zutaten

1 Tasse Butter
1 Tasse weißer Zucker
1 Tasse brauner Zucker
3 Eier
1 Tasse Erdnussbutter
1 Tasse Haferflocken
1 Tasse Kokosraspel
1 Tasse Rosinen
1 Tasse gehackte Blockschokolade
1 Tasse Mehl
1 Tasse gehackte Nüsse
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Vanillezucker

portionen ergibt gaaanz viele!

 
 

Zubereitung

Die Butter mit der Erdnussbutter cremig rühren, dann nach und nach die anderen Zutaten untermischen - zum Schluss die Eier zugeben. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche geben und das Ganze für 10 - 12 Minuten bei 180 Grad backen.
Diese Kekse laufen beim Backen sehr breit - also Abstand lassen auf dem Blech! Wer keine Großfamilie versorgen muss, kann statt einem großen Kaffeebecher mit 250 ml Inhalt auch eine kleinere Tasse (125 ml) als Standardmaß verwenden - dann aber auch nur zwei Eier in den Teig geben und nicht drei.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,00/5 Sternen von 10 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 10.067 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.