Garlic Muffins (mit Knoblauch)

Diese Muffins verströmen einen herrlichen Duft - naja, herrlich für diejenigen, die gern Knoblauch mögen! Sie können den Knoblauchanteil auch noch weiter erhöhen oder etwas geriebenen Käse (Parmesan) über die Muffins streuen.

Zutaten

300 g Mehl
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
2 kl. Eier
4 EL Öl
150 ml Milch
gehackte Kräuter nach Wahl, ev. kleine Chilistückchen

portionen ergibt 12 Stück

 
 

Zubereitung

Ofen auf 190 Grad vorheizen. Muffinformen fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Trockene Zutaten einer Schüssel vermischen, die feuchten in eienr zweiten, alles kurz vermischen. Etwa 20 bis 25 Minuten backen.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,81/5 Sternen von 16 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 1.274 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  1. Gkonfetti sagt:

    Sorry für das Durcheinander – also, diese Muffins sind geschmacklich gut, aber eben die Frage, ob bei dem Rezept das Backpulver fehlt (siehe fehlplatzierten Kommentar bei den Italian Muffins).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.