Granola (geröstetes Müsli)

Knuspermüsli selbstgemacht: Es enthält Haferflocken, Kleie, Honig, Erdnussbutter und Trockjenfrüchte. Das schmeckt ausgezeichnet, ist aber sehr reichhaltig, um das vorsichtig zu sagen...

Zutaten

1/2 Tasse Erdnussbutter
1/2 Tasse Honig
75 g brauner Zucker
1 Paket Vanillezucker
1/2 TL Salz
6 EL Öl
3 Tassen Haferflocken
1 Tasse Weizenkleie
2 Tassen etwas zerdrücktes Popcorn (aus 4 Tassen "normalem" Popcorn zubereitet)
1/2 Tasse Sesamkörner
1 Tasse Kokosflocken
1 Tasse Rosinen oder andere Trockenfrüchte nach Geschmack

portionen ergibt 12 Portionen

 
 

Zubereitung

Ofen auf 150 Grad vorheizen. Erdnussbutter, Honig, Zucker, Vanillezucker, Öl und Salz in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren, in einer zweiten großen Schüssel Haferflocken, Weizenkleie, Popcorn, Sesamkörner und Kokosflocken. Mit der Zuckermasse beträufeln (ev. noch Honig hinzufügen) und sehr gut vermischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 40 bis 45 Minuten backen, dabei zwei bis dreimal umrühren und Stückchen separieren. Auskühlen lassen, in Stückchen zerbrechen und die Trockenfrüchte hinzufügen. Luftdicht verschlossen aufbewahren.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bislang keine Bewertungen)
Loading...
(insgesamt 897 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.