Aktuelles

Wer kocht mit? Kochevent “TexMex total” im Dutch Oven

Kochevent TexMexTotal


Kochevent TexMex Total

Gut eineinhalb Jahre ist es her, dass Big’ol Rolf (im “echten Leben” Rolf Virbom aus Dinslaken) mich für das Kochen im Dutch Oven “angefixt” hat. Seitdem war ich mehrmals zu Gast in Outlawcamp im Nachbarkreis, unter anderem haben wir in der Westernkulisse einen Pie-Workshop veranstaltet. Jetzt planen wir wieder eine gemeinsame Kochaktion unter dem Motto “TexMex total” – es wird also scharf und fleischlastig 🙂

Im Dutch Oven werden wir Spezialitäten des us-amerikanischen Südwestens zubereiten: Chili mit Maisbrot, verschiedene Arten von gefüllten Tortillas (ja, auch mit Gemüse und/oder Salat), Salsas und natürlich etwas Süßes zum Nachtisch (der genaue Speiseplan folgt noch). Gemeinsam können wir schnippeln, rühren, quatschen, über offenem Feuer kochen und gemütlich gemeinsam essen. Wir freuen uns, Euch kennenzulernen und mit Euch die Begeisterung für die USA(-Küche) zu teilen!

Details des Kochevents “TexMex Total”

Ort: Das Outlawcamp von Big’ol Rolf und seinen Freunden, Weseler Straße 10 in Dinslaken (NRW)
Termin: Samstag, 29. August, von 11 bis 17 Uhr
Kosten: etwa 45 Euro pro Person für Kurs & Essen, Getränke werden separat bezahlt (Rolf rechnet zum Selbstkostenpreis ab)
Anmeldungen: per Email an Rolf, virrol@web.de

(insgesamt 995 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

4 Kommentare

  • Antworten
    TexMex im Outlawcamp | Grill Gewürze BBQ Gewürze
    31. August 2015 um 18:55

    […] vergangenen Samstag fand im Outlawcamp in Dinslaken in Zusammenarbeit mit Gabi Frankemölle von USA-kulinarisch ein TexMex Workshop […]

  • Antworten
    Outlaw
    30. Juli 2015 um 11:05

    Hurry up Folks – nur noch 2-4 Plätze frei . . . .

  • Antworten
    Nadine - dipitserenity
    28. Juli 2015 um 21:23

    OMG! Das klingt ja toll. Das wäre was für mich. Nur nicht ganz so ums Eck und schon verplant an dem Wochenende. Aber klasse! Viel Spaß.

    • Antworten
      gfra-admin
      28. Juli 2015 um 22:33

      Dankeschön 🙂

    Kommentieren