Muffins that taste like Donuts

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

4 Kommentare

  1. mamalella sagt:

    Muffins that taste like Donuts gehören zu meinen allerliebsten lieblingsmuffins!!! der muskat butter geschmack ist einfach köstlich. sie erinnern tatsächlich an die butternut donuts von dunkin donuts- ein genuß 🙂
    die marmelade allerdings lasse ich weg.

  2. kaethe sagt:

    lecker muffins, allerdings schmecken sie nicht wie donuts und sind etwas langweilig. besser schokostreusel mit in den teig geben und glasur weglassen!

  3. entegutallesgut sagt:

    Ich habe die Muffins ohne Marmelade zubereitet und sie sind einfach herrlich!

  4. Krümel sagt:

    Mit Erdbeermarmeladen-Füllung sind diese Muffins wirklich unheimlich lecker!
    Ich würde jedoch 2 Tips geben:
    1 – für Leute, die nicht auf ganz süßes Zeug stehen, würde ich die Zimtzucker-Kruste weglassen, da es dadurch wirklich ziemlich süß wird.
    2 – Ich würde die doppelte Menge an Teig zubereiten, da es für 12 Muffins doch wirklich knapp bemessen ist. Wer allerdings eher sehr kleine Muffins bevorzugt, für den dürfte die angegebene Menge reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.