Die Amish

Drop Cookies (Schmalzkekse)

Durch die Verwendung von Schmalz werden diese feinen, kleinen, puristischen Kekse sehr feinbröselig in der Textur.

Drop Cookies (Schmalzkekse)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,00/5 Sternen von 2 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 120 Stück

Durch die Verwendung von Schmalz werden diese feinen, kleinen, puristischen Kekse sehr feinbröselig in der Textur.

Zutaten

  • 450 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 350 g Schmalz
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 650 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 250 ml Milch
  • Zimtzucker oder Hagelzucker zum Bestreuen

Zubereitung

1

Zucker und Schmalz mit dem Mixer cremig rühren. Eier, Vanillezucker, Salz und Muskatnuss unterrühren. Natron mit der Milch mischen, Mehl mit dem Backpulver, abwechselnd unter die Teigmasse rühren. Teig teelöffelweise auf ein gefettetes Backblech setzen, mit Hagelzucker oder Zimtzucker bestreuen. Im Ofen bei 180 Grad zehn bis 12 Minuten hellbraun backen.

Notizen

Foto: © Stephen Orsillo - Fotolia.com

(insgesamt 1.214 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

1 Kommentar

  • Antworten
    Emmy
    28. Mai 2013 um 17:48

    Sehr lecker,

  • Kommentieren