Donuts

Cake Donuts (ohne Hefeteig)

Cake Donuts (ohne Hefeteig)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,61/5 Sternen von 83 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: etwa 24 Stück

Cake Donuts bestehen - anders als die normalen Donuts - aus festem Rührteig, nicht Hefeteig. Das macht die Zubereitung vielleicht etwas leichter, aber im Handling sind auch diese Donuts eher nichts für Backanfänger. Vor allem ein Donutausstecher sollte vorhanden sein.

Zutaten

  • 75 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • Prise Salz, Muskat und Zimt, Zitronenschale
  • 450 g Mehl
  • 1 Paket Backpulver
  • 1/4 l Milch
  • Fritierfett

Zubereitung

1

Einen Rührteig herstellen: Zucker, Gewürze, Eier und Butter schaumig rühren, dann mit Backpulver gemischtes Mehl und Milch abwechselnd dazugeben und gut durchmischen. Teig etwa 1,5 Zentimeter dick ausrollen und mit Donut-Ausstecher ausstechen. In der Friteuse bei 180 Grad etwa vier Minuten garen lassen.

Notizen

Eventuell weniger Milch (oder mehr Mehl) nehmen, wenn der Teig zu klebrig erscheint. Foto: © Paul Binet - Fotolia.com

(insgesamt 10.113 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

2 Kommentare

  • Antworten
    Ela
    3. Februar 2017 um 14:48

    Rührteig wird wohl klebrig sein! Wie rollt man Rührteig aus?

    • Antworten
      gfra-admin
      3. Februar 2017 um 15:32

      Vorsichtig, auf sehr viel Mehl!

    Kommentieren