USA kulinarisch Mehr als Hot Dogs & Hamburger

startup_foodmarket4 0

Startup Food Market oder: Was Ihr morgen esst…

Wenn man schon mal in Berlin is(s)t, dann sollte man auch das essen, was man sonst (im weitgehend rückständigen Rest der Republik) nicht bekommt. Zum Beispiel pakistanisch, portugiesisch, Tim-Raue-goes-volksnah – oder herzhafte Snackriegel aus Erbsenprotein,  vegane...

180_burger3 0

Burger essen in Bocholt: 180 Degrees

Ein Edel-Burger-Laden? Der Berliner langweilt sich (hier ist man inzwischen bei peruanisch-japanischer Fusionküche angelangt), der Münchner gähnt (hier wird Innereienküche zelebiert) – aber der Bocholter feiert! Ja, bei uns in der westmünsterländischen Provinz kommen...

bildschirmfoto-2016-11-29-um-16-38-26 0

Good morning, America – Fun Facts und Tipps

Amerikanisches Frühstück – mit Pancakes, Waffeln, French Toast, Eiern – ist für mich immer ein absolutes Highlight, wenn ich in den USA bin. Für Euch auch? Was ein klassisches US-Breakfast ausmacht, welche regionalen Spezialitäten...

Sugar Princess Cookie Club 4

Christmas Cookie Club – ich bin dabei!

Auch wenn ich in diesem Jahr aus Zeitmangel nur mein bewährtes Plätzchenprogramm abspule, sollt ihr ja nicht darunter leiden 😉 Daher lege ich Euch den Adventskalender von meiner lieben Bloggerkollegin Yuschka (besser bekannt als...

americanbreakfast5 3

Good morning America – Frühstück im Hotel

Irgendwie hatte ich mir das Dasein als Buchautorin (siehe hier) mal anders vorgestellt: Reich werden OHNE Arbeit 😉  Tscha, ich bin leider immer noch nicht Gabi Gates, stattdessen stecke ich mitten im Weihnachtsgeschäft, tüte...

Salted caramel Pudding 1

Besuch in den USA: Salted Caramel Pudding with Pecans

„Post aus der Heimat“ für Johanna, die gerade in den USA lebt  – und was bringt man einer süßschnäbeligen Bloggerkollegin wohl mit? Genau, ein typisch deutsches Dessert. Einen Pudding nämlich mit us-amerikanischer Geschmacksnote: „Salted Caramel...