USA kulinarisch Mehr als Hot Dogs & Hamburger

Whiskey 0

Info: Bourbon Whiskey in den USA

Bourbon ist ein amerikanisches Original – ein aus Mais gebrannter Whiskey, der in ausgeflammten Eichenfässern reift. Seinen Namen hat er vom County Bourbon, einem Landstrich in Kentucky.

0

Was sind Wraps?

Den Ausdruck Sandwich werden Sie kennen – belegtes Brot auf US-Art. „Wraps“ sind sozusagen gerollte Sandwiches: Pitabrot, Pfannkuchen, meist aber große Tortillafladen werden verschiedenartig belegt und um die Füllung gewickelt – sehen Sie unsere...

2

Woher hat der Hot Dog seinen Namen?

Unverzichtbarer Bestandteil des amerikanischen Baseball-Rituals: Hot Dogs, ketchuptriefend, belegt mit Zwiebeln, Relish oder sogar Chili – siehe unsere Rezepte hier. Woher hat das Würstchen in der Semmel eigentlich seinen Namen? Lesen Sie das hier...

0

Woher kommt der Hamburger?

Eine Art Steak Tartar – rohes, gewürztes Hackfleisch – ist der „Urvater“ des heutigen Burgers, den es inzwischen in unzähligen Variationen gibt.

Crockpot 0

Kochen im Slowcooker / Crockpot

  Slow Cooker, Crockpot oder Schongarer sind die moderne, elektrische Entsprechung zum gußeisernen Topf unserer Großmütter, der stundenlang sanft auf dem Herd vor sich hin köchelte. Ein Slowcooker / Schongarer besteht aus einem Heizelement mit einem...

0

Popcorn in der amerikanischen Küche

Popcorn ist keine Erfindung der Neuzeit – im Gegenteil. Schon die mittelamerikanischen Ureinwohner kannten die geplatzen Maiskörner, die durch explosionsartige Ausdehnung von Wasser und Stärke beim Erhitzen entstehen. Popcorn selbst herzustellen ist ganz einfach...

1

Salzige und süße Mixes selbst machen

Die USA sind das Land, wo das „Convenience Food“ („Bequemlichkeitsessen“) erfunden wurde. Dort gibt es nahezu jedes Gericht auch als Fertig- oder Halbfertigversion. Das müssen Sie dann nur noch etwas anreichern und in den...

0

Kaffee und aromatisierte Kaffees

Kaffee mit Aroma: Dieser Trend aus den USA ist längst zu uns herüber geschwappt. Manche Sorten halte ich persönlich zwar für abenteuerlich (schon mal Kürbis-Zimt-Geschmack probiert?), andere dagegen riechen und schmecken ausgezeichnet. Einige Rezepte...

Beef Jerky 1

Was ist Beef Jerky?

Wenn Sie schon mal in den USA waren, sind Ihnen an Tankstellen- oder Grocery-Store-Kassen bestimmt vaccumverpackte Tütchen mit seltsam aussehenden Inhalt aufgefallen: Das war Beef Jerky, Dörrfleisch. Jerky ist gewürztes, getrocknetes, manchmal auch geräuchertes...

2

Erdnussbutter und ihre Geschichte

Die Erdnuss hat eine lange Geschichte als Kulturpflanze, schon bei peruanischen Mumien wurden welche gefunden. Erdnussbutter ist dagegen eine Erfindung des 19. Jahrhunderts. Dr. John Kellogg – der auch die Cornflakes ersann – pürierte...

1

Anbau und Verwendung von Cranberries

Cranberries wachsen in gemäßigtem Klima auf feuchtem, sauren Boden. Die reifen Beeren werden im Herbst zum Frischverkauf meist mit der Hand gepflückt, maschinengeernete Cranberries zu Saft und Saucen verarbeitet oder getrocknet.