USA kulinarisch Mehr als Hot Dogs & Hamburger

Casserole Dish 5

Was ist eigentlich eine Potluck Party?

„Topfglück“ – so die wörtliche Übersetzung – ist ein US-Brauch, der meiner Meinung nach hierzulande ruhig Fuß fassen dürfte! Bei Potluck Parties, beispielsweise einer sommerlichen Grillparty oder der Weihnachtsfeier im Büro, bringt jeder Gast...

Lavendel Cupcakes 3

Was macht Cupcakes so besonders?

Cupcakes, Muffins – ist das nicht ein- und dasselbe? Keineswegs. Cupcakes sind die adligen Verwandten der robusten Muffins, die – allenfalls mit etwas Puderzucker bestäubt – als Snack oder zum Frühstück gegessen werden. Sehen...

0

Cajun-Menü a la Emeril Lagasse

„Amerikanisches Essen ist mehr als Hamburger und Hot Dogs“, „amerikanisches Essen ist wirklich mehr als Hamburger und Hot Dogs“ – ja, ich weiss, dass ich das gelegentlich gebetsmühlenartig wiederhole 🙂 Jüngst abend habe ich...

Spargel 1

Grünspargel in der amerikanischen Küche

Spargelzeit: Von Ende April bis Juni hat das zarte, kalorienarme Gemüse Saison, auch in den USA. Dort wird es vor allem in Kalifornien angebaut und zwar als Grünspargel. Wir in Europa kennen dagegen vor...

Beef 5

Steak-Zuschnitte: Allgemeine Informationen

In US-Rezeptsammlungen werden Sie vermutlich immer wieder auf Begriffe für Fleischstücke treffen, die Ihnen nichts sagen – weil es das deutsche Pendant dazu gar nicht gibt. Hier werden Schlachtrinder nämlich ganz anders zerlegt als...

Trifle im Glas 0

Was sind eigentlich Trifles?

Sind Trifles nun eigentlich hip oder nicht? Einige halten die Schichtdesserts, die schon seit dem 17. Jahrhundert in der englischen und amerikanischen Küche bekannt sind, für hochgradig altmodisch und servieren lieber Mini-Süßspeisen in Portionsgläschen....

Salat in den USA 0

Salat und Salat Dressings in den USA

Eine wirklich tolle amerikanische Erfindung: Salatbars mit vielerlei Grünzeugs und Gemüsen, dazu eine Auswahl an Soßen und Dressings. So etwas findet man in den USA vor allem in Steakhäusern und Family Restaurants, oft aber...

0

Reis und Wildreis in der amerikanischen Küche

Wildreis ist kein „echter“ Reis, sondern der Samen einer Grasart. Er ist das einzige „Getreide“, das ursprünglich vom nordamerikanischen Kontinent stammt und wird schon seit Jahrhunderten von Indianerstämmen kultiviert. Wildreis ist dunkelbraun und hat...

0

Pasta a la USA

Pasta gehört zur amerikanischen Küche genauso wie zur italienischen, wo die Nudelküche schließlich ihren Ursprung hat. Ich glaube allerdings nicht, dass viele US-Bürger Lasagne oder Tomatensoße als italienisch betrachten würden, sondern als ur-amerikanisch!  ...

Peanut Butter Ice Cream Squares 0

Desserts auf us-amerikanische Art

Kuchen und Torten werden in den USA häufig als Dessert serviert – oder es gibt Eis und Obst als süßen Abschluß. Cremes, Mousses und Flans begegnet man eher selten.

Casserole Dish 0

Was sind eigentlich Casseroles?

Viele Zutaten, eine Auflaufform und ab in den Ofen: Casseroles sind genau das richtige für gestresste Köchinnen. Und davon scheint es in den USA viele zu geben, wenn man nach der unglaublichen Zahl von...