USA kulinarisch Mehr als Hot Dogs & Hamburger

0

Regionalküche Hawaii

Der 50ste Staat der USA ist ein ganz besonderer: Eine Inselgruppe, gut 2000 Kilometer vom Festland entfernt mitten im Pazifik gelegen, mit einer ganz besonderen Küche: Polynesisch-asiatisch. Die Bevölkerung ist vornehmlich asiatisch – Abkömmlinge...

0

Hintergrund: Die Küche der Amish

Die Amish (oder auch Pennsylvania Dutch) sind protestantische Freikirchler und einige der wenigen Minderheiten in den USA, die nie im großen „Melting Pot“ aufgegangen sind. Ihre Küche ist deutsch-schweizerisch-elsässisch inspiriert. Sie treffen also auf...

0

Die Küche der Südstaaten

Der Begriff „Soul Food“ kennzeichnet die Küche des Südens: Einfach, herzhaft, englische und afrikanische Einflüsse – denn schwarze Kochfrauen waren auf den Plantagen am Werk. Und auch französische Kochtraditionen sind immer noch spürbar –...

0

Fisch und Meeresfrüchte in der US-Küche

Die USA sind von Ozeanen umgeben, im Landesinneren gibt es unzählige Flüsse und große Seen. Dementsprechend groß ist der Reichtum an Fisch – und an Fischrezepten! Neuengland ist bekannt für Cod (Kabeljau) und Haddock...

0

Geflügel in der US-Küche – allgemeine Info

Der Truthahn ist einer der berühmtesten Vögel des nordamerikanischen Kontinents. Wildputen wurden bereits von den nordamerikanischen Indianern gejagt und auch die Kolonisten lernten das helle, wohlschmeckende Fleisch zu schätzen.

Beef 0

Hintergrund: Fleischkonsum in den USA

Die USA gelten als Nation der Fleischliebhaber – schon seit Cowboytagen. Und eine Nation der Fleischliebhaber sind sie nach wie vor: Jeder US-Bürger verzehrte 2004 fast 28 Kilo Rindfleisch, 21 Kilo Schweinefleisch und 26...

0

Picknick-Kultur in den USA

Wo sich eine spektakuläre Aussicht bietet, wo man gut rasten kann, da finden Sie in den USA meist auch ein Picnic Area – Bänke und Tische für’s Picknick. Die Amerikaner mögen Open Air Essen....

BBQ Smoker 0

Barbecue & Grillen in den USA

Barbecue (hier unsere Rezeptsammlung dazu) ist  in den USA ist mehr als nur eine Zubereitungsweise: Freizeitvergnügen, gesellschaftliches Ereignis, Feiertagsritual. Barbecue – kurz BBQ – mit Grillen zu übersetzen, ist zwar üblich, aber eigentlich falsch:...

0

Gemüse, Kartoffeln und Beilagen in der US-Küche

Die USA sind ein riesiges Land mit vielen Klimazonen. Und so gedeihen Gemüsesorten aus aller Welt in den Staaten – hier unsere Auswahl der typischen Rezepte. Wichtigste pflanzliche „Ureinwohner“ Nordamerikas sind jedoch Mais, Bohnen...

0

Sandwich – belegte Brote auf US-Art

Die Übersetzung „belegtes Brot“ wird dem Sandwich nicht gerecht. Fleisch, Geflügel- oder Eiersalat, Gemüse und Salatblätter werden großzügig zwischen zwei Brotscheiben gepackt. Das Brot ist dabei meist weiches, ungetoastetes Weißbrot – Sandwich Bread heisst...

0

Hintergrund: Kochen wie die Cowboys

Zu Zeiten des Viehtriebs verpflegten sich die Cowboys des Westens aus dem Chuckwagon, der rollenden Feldküche. Ein typisches Mahl bestand aus einem herzhaften Eintopf mit Brot oder Biscuits, heißem Kaffee, vielleicht einem Pie aus...

2

Hintergrund: Chinesen in den USA

San Francisco hat die wohl bekannteste Chinatown, aber auch in anderen Städten wie New York, Chicago oder Honululu gibt es große chinesische Communities. Die Küche der asiatischen Einwanderer (hier unsere Rezeptauswahl) hat längst ihre...