Kategorie: Tex-Mex

Taco Seasoning Mix (Taco-Gewürz) 4

Taco Seasoning Mix (Taco-Gewürz)

Taco-Gewürze gibt es inzwischen auch in gut sortierten Supermärkten - aber selbst gemixt ist viel preiswerter! Die Mischung hält sich gut ein Vierteljahr in eine verschlossenen Dose.
0

Burritos (gefüllte Weizentortillas)

Unter Burrito versteht man in der TexMex-Küche gefüllte und aufgerollte Weizenmehl-Tortillas. In US-Restaurants können Sie üblicherweise unter Hack- und Huhnfüllung wählen.
3

Refried Beans (Bohnen-Püree)

Refried Beans (zweifach gegarte Bohnen) sehen - mit Verlaub - nicht gerade appetitlich aus, schmecken aber sehr lecker und sind eine klassische Zutat zu TexMex-Gerichten.
Mexikanischer Reis 0

Mexican Rice (mexikanischer Reis)

Diesen gut gewürzten Reis kennt ihr vermutlich aus den TexMex-Restaurants in den USA: Er ist neben Refried Beans die typische Beilage zu Enchiladas, Burritos und Co. (siehe hier). Statt Paprikaschoten...
5

Chicken Enchiladas (Enchiladas mit Huhn)

Mein Favorite "beim Mexikaner": Mit Hühnchen gefüllte Maistortillas, aufgerollt und dann mit reichlich Käse überbacken. Dazu mache ich mexikanischen Reis und Salat.
0

Tostadas

Tostadas sind Tortillas, die flach serviert werden. Sie sind schön knusprig und werden als Unterlage für vielerlei Fleisch- und Salatbeläge verwendet.
0

Fajitas

Wenn Sie in US-Restaurants Fajitas bestellen, bekommen Sie eine Art Fleisch-Gemüsepfanne und Tortillas, die Sie dann selbst füllen. Das ist auch in Deutschland ein prima Partyessen.