Kategorie: Tex-Mex

1

Guacamole (Avocado-Dip TexMex)

Guacamole ist der klassische Dip für Tortilla Chips. Man sollte sie immer frisch zubereiten, da sie sehr schnell braun wird. Mayonaise gehört übrigens keinesfalls hinein, dafür frisches Koriandergrün....
0

Chili Meat Sauce (Chili-Fleischsoße)

Diese Soße ist die klassische Füllung für Tostadas, Tacos, Burritos - oder über Nudeln :-) Mein Tipp: Bereiten Sie gleich die doppelte Menge vor und frieren Sie eventuelle Reste ein.
0

Tres Leches (Milchkuchen TexMex)

Dieser Kuchen, der mit drei Milchsorten getränkt wird (daher der Name!), ist sehr lecker und saftig. Er lässt sich wunderbar vorbereiten und als Dessert servieren.
0

Taco Salad (Taco-Partysalat)

Ein prima Salat für Parties: Gut gewürztes Hackfleisch auf knackigem Eisbergsalat, dazu reichen Sie am besten Tortillachips.
0

Chicken Tacos mit grüner Soße

Das hier ist eine wenig scharfe Taco-Version mit Avocado und (milder) grüner Salsa. Das Rezept ist hervorragend geeignet, um Reste von Truthahn-/Hähnchenbraten aufzubrauchen.
0

Nachos

Für Nachos lasse ich (fast) alles stehen und liegen: Tortilla Chips, Refried Beans, mit Käse überbacken und dazu Salsa - da brauche ich nach der Vorspeise schon kein Hauptgericht mehr...
4

Tortillas (Weizen)

Die dünnen, aber großen Weizen-Tortillafladen sind ein Hauptbestandteil der TexMex-Küche. Sie werden gefüllt, gerollt, überbacken - und sind trotz simpler Zutaten nicht ganz einfach herzustellen....
0

Tacos (gefüllte Maisschalen)

Wenn die knusprigen Maistortillas in U-Form gebogen und mit Salat, Fleisch oder Fisch gefüllt werden, heisst das "Taco". Sehr leckeres Finger-Food...
Taco Seasoning Mix (Taco-Gewürz) 4

Taco Seasoning Mix (Taco-Gewürz)

Taco-Gewürze gibt es inzwischen auch in gut sortierten Supermärkten - aber selbst gemixt ist viel preiswerter! Die Mischung hält sich gut ein Vierteljahr in eine verschlossenen Dose.