Suppen

Refried Bean Soup (Bohnensuppe)

Rezept von USA kulinarisch ohne Foto

Blitzschnell gemachte Suppe! Refried Beans (Rezept findet ihr hier) bekommt man mittlerweile als Konserve auch in den Feinkost-Abteilungen guter Supermärkte – oder man kocht einen großen Topf davon selbst. Dann esst ihr zum Beispiel Nachos, Bean Burritos und kocht vom letzten Rest diese cremige Sattmacher-Suppe.

Refried Bean Soup (Bohnensuppe)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,33/5 Sternen von 3 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 4 - 6 Portionen

Blitzschnell gemachte Suppe! Refried Beans (Rezept) bekommt man mittlerweile als Konserve auch in den Feinkost-Abteilungen guter Supermärkte - oder man kocht einen großen Topf davon selbst und friert das Gericht portionsweise ein.

Zutaten

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 TL Öl
  • 1 Dose Refried Beans (Fertigprodukt)
  • 1 gr. Dose Tomaten
  • Chilipulver oder 1 kl. Chilischote, feingehackt
  • 2 Tassen Hühnerfond
  • Zum Garnieren:
  • Tortilla Chips, geriebener Käse, sauere Sahne oder Creme Fraiche

Zubereitung

1

Zwiebeln, Knoblauch in Öl sehr weich dünsten, Bohnen, Tomaten, Hühnerfond und Gewürze hinzufügen, alles glatt rühren und 15 Minuten köcheln lassen.

2

In Suppentassen geben und mit Tortilla Chips, Käse und saurer Sahne garnieren.

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!