Kategorie: Der Süden

1

Mint Julep

Ein klassischer Drink aus dem Süden, traditionell in einem vor Kälte beschlagenen Silberbecher serviert. Mint Julep muss wirklich eiskalt sein, sonst verwässert er.
0

Tennessee Pork Barbecue (Pulled Pork)

Dieses Gericht ist auch als "Pulled Pork" bekannt: Das Fleisch wird so lange gegart, bis man es zerzupfen kann, und anschließend mit Sauce vermischt auf Hamburgerbrötchen serviert.
0

Nashville Sweet BBQ Sauce

Süß, süßer, Südstaaten - selbst die Barbecue-Sauce enthält dort reichlich Zucker. Diese hier schmeckt süß-scharf durch Senf und Zwiebeln.
0

Garlic Grits

Grits (eine Art Polenta mit weißem Maisgrieß) sind im Süden der USA beliebt - süß mit Ahornsirup zum Frühstück oder wie hier herzhaft als Beilage zu soßenreichen Fleischgerichten.
0

White Mousse with Rasperry Sauce

Ein weiße Mousse-au-Chocolat, luftig und gleichzeitig cremig-süß. Falls Himbeeren keine Saison haben, können Sie auch Erdbeeren, Blaubeeren oder Cranberry-Kompott dazu servieren.
2

Creole Chicken (kreolisches Hühnchen)

Paprika, Zwiebeln und eigentlich noch Staudensellerie sind die "Holy Trinity" der Südstaatenküche. Weil ich keinen Staudensellerie mag, habe ich in diesem Hühnchengericht den Sellerie weggelassen und...