Popcorn

Nacho Popcorn

Rezept für Popcorn mit Nacho-Gewürzen

Popcorn mit “Nachogewürzen” ist ein günstiger Snack für viele Gäste: Stellt selbst Popcorn her und würzt es auf TexMex-Art. Tipp: Man kann auch noch Käsesauce und Tortilla Chips dazu stellen – das kommt bei uns besonders gut an.

Nacho Popcorn

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,61/5 Sternen von 23 Besucher/n bewertet)
Loading...
Snack American
Von gfra Ergibt: 20 Portionen

In den USA ist auch pikantes Popcorn sehr verbreitet - entweder nur gesalzen oder auch mit weiteren Gewürzen bestreut. Ich mag diese Tex-Mex-Variante - lasst das Chilipulver weg, wenn ihr nicht so gerne scharf esst.

Zutaten

  • 1 EL Paprika edelsüß
  • 1/4 EL Chilipulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Salz
  • 65 g Butter, geschmolzen
  • 10 Tassen frisch zubereitetes Popcorn (aus etwa 150 g Maiskörnern)

Zubereitung

1

Das Popcorn lasst ihr am besten mit sehr wenig Öl in einem sehr großen Topf "poppen" und gebt es anschließend in eine sehr große Schüssel.


2

In einer kleinen Schüssel die Gewürze mit der warmen Butter verrühren. Das Popcorn mit der Buttermischung beträufeln, sehr gut durchmischen. Sofort servieren.

Notizen

Sie können die Würzmischung beliebig variieren, vielleicht noch Knoblauch und Tabasco dazugeben. Oder mischen Sie italienisches Popcorn, indem Sie Olivenöl, Rosmarin, Oregano usw. verwenden.


Keine Kommentare

Kommentieren

Join the USA-K family…

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!