Duck with wild rice stuffing (Ente mit Wildreis-Füllung)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  1. Skitoni sagt:

    Ein geschmacklich geniales Rezept! Hab es mit einer Barbarie-Ente (3.2 kg) gemacht und diese ordentlich gefüllt 😉 Als Vorspeise gab es Feldsalat mit Tomaten und Straußensteak-Streifen … alles super lecker. Der Wildreis hat einen sehr nussigen und interessanten Geschmack. Die Füllung solltee sehr gut gewürzt werden, ist bombastisch! Man braucht keine Scheu vor dem Braten einer Ente zu haben, das schwierigste ist es diese nach dem Braten zu zerteilen 🙂

    Grüße, Skitoni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.