Süßes Frühstück

Peanut Butter Banana Overnight Oats

Peanut Butter Banana Oatmeal

Sehr dekadentes Frühstück: Zimtige Haferflocken mit Milch, Ahornsirup, Bananen und einem Klecks Erdnussbutter. Braucht wegen der Bananen kaum Zucker!

Peanut Butter Banana Overnight Oats

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,20/5 Sternen von 5 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 2 Portionen

Sehr dekadentes Frühstück: Zimtige Haferflocken mit Milch, Ahornsirup, Bananen und einem Klecks Erdnussbutter. Braucht wegen der Bananen kaum Zucker!

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 220 ml (Pflanzen-)Milch
  • 5 g Chiasamen
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1/2 TL Vanillezucker (selbstgemacht, sonst normaler Zucker)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1/2 - 1 reife Banane
  • 2 TL Erdnussbutter

Zubereitung

1

Haferflocken mit Milch, Chia, Zimt, Zucker und Ahornsirup verrühren und in einem verschließbaren Gefäß (Glas, Schüssel) über Nacht kalt stellen.

2

Am nächsten Morgen Bananen in Scheiben schneiden und unterrühren. Overnight Oats in zwei Schüsseln verteilen, Erdnussbutter in der Mikrowelle kurz verflüssigen und obenauf tropfen.

(insgesamt 4.150 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

1 Kommentar

  • Antworten
    Anna
    7. Dezember 2017 um 20:18

    Klingt toll.
    Wird ausprobiert!

  • Kommentieren