Cheeseburger klassisch

Klassische Ham- und Cheeseburger sind supereinfach zu verfeinern oder abzuwandeln: Zwei Hack- und zwei Käsescheiben für einen "Double Decker", etwas zerkrümelter Blauschimmelkäse im Fleischteig für einen "Blue Cheese Burger", geschmorte Champignons für den "Mushroom Burger" und und und...

Cheeseburger klassisch

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

500 g Rinderhack
Salz, Pfeffer
4 Scheiben Schmelzkäse
Essiggurken, Tomatenscheiben, Eissalat, Senf, Ketchup
4 Hamburger-Brötchen
 
 

Zubereitung

Hack würzen und vier flache Scheiben formen. Am besten grillen oder sonst in der Pfanne erst kräftig anbraten und dann zugedeckt nachgaren lassen. Schmelzkäse darauflegen und schmelzen lassen. Brötchen antoasten, Hack darauflegen und garnieren.
Die Hackscheiben lassen sich im übrigen ganz wunderbar mit Hilfe eines Einmachglas-Deckels gleichmäßig rund formen: Hackmasse hineingeben, verteilen, Hackscheibe dann einfach ausklopfen!
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,62/5 Sternen von 42 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 7.205 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  1. Osteria sagt:

    Das wird bei uns nur noch mit den selbstgebackenen Hamburger Buns von usa-kulinarisch gemacht, so wird fast food auch noch richtig gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.