Better than sex-Cake

Das ist ein Rezept, das mir Annette aus Georgia geschickt hat. Dankeschön! Okay, der Kuchen ist wirklich klasse, aber "better than sex"? Das muss wohl jeder selbst entscheiden ;-)

Zutaten

1 Packung Yellow Cake Mix (oder einfache Rührteig-Backmischung)
1 Dose Ananas
200 g Zucker
3 Bananen (oder eine Dose Pfirsichschnitze)
Vanillepudding von 1/2 l Milch
2 Becher Schlagsahne
gehackte Pecannüsse

portionen ergibt 24 kl. Stücke

 
 

Zubereitung

Die Backmischung nach Vorschrift zubereiten und in einer eckigen Form (mindestens 23 mal 33 Zentimeter groß, Fettpfanne) backen und in der Form abkühlen lassen. Die Ananasstücke (mit Saft!) im Mixer kleinhacken, mit dem Zucker solange kochen, bis die Masse etwas geliert (Tellerprobe!), dann auf den Boden streichen. Mit Bananenscheiben oder Pfirsichschnitzen belegen. Den Vanillepudding zubereiten, etwas abkühlen lassen und auf der Ananas verteilen. Zuletzt leicht gesüßte, steifgeschlagene Schlagsahne daraufstreichen und mit gehackten Pecannüssen bestreuen. Einige Zeit kaltstellen, in Vierecke schneiden.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,64/5 Sternen von 14 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 6.663 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

2 Kommentare

  1. Tina sagt:

    Lecker! Aber zu süß! 🙂

  2. Riddler sagt:

    Ein super Kuchen!!! Habe ihn zum Geburtstag meiner Mutter gebacken! Kam super an, lecker fruchtig durch die Ananas und Banane, …
    Kann ich nur empfehlen!!!
    Vielen Dank dafür!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.