Potluck Surprise (Überraschungs-Auflauf)

Wo jetzt genau die Überraschung in diesem Auflauf steckt - keine Ahnung ;-) Jedenfalls schmeckt er sehr gut und hat durch Auberginen und Oliven eine mediterrane Note.

Zutaten

200 g Ellbogen-Makkaroni
600 g mageres Rinderhack
1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
Salz und Pfeffer
getr. Oregano, getr. Basilikum
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 kleine Aubergine, in zentimetergroße Würfel geschnitten
20 Oliven mit Paprikafüllung, in Scheiben
125 g saure Sahne
200 g geriebener Käse

portionen ergibt 6 Portionen

 
 

Zubereitung

Nudeln gar kochen und abgießen. Hackfleisch mit den Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen krümelig und braun braten, überschüssiges Fett abgießen. Nudeln, Auberginenwürfel und Oliven sowie saure Sahne und die Hälfte des Käses untermischen, in eine Auflaufform geben. Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 175 Grad backen, bis die Auberginen weich sind - etwa 45 Minuten.
Ich habe auf die Oliven verzichtet und stattdessen Fleischtomatenwürfel benutzt - schmeckte sehr gut!
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,00/5 Sternen von 4 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 1.000 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.