Potato Pancakes (Kartoffel-Pfannkuchen)

Die Potato Pancakes der USA können Ihre Verwandtschaft zu deutschen Puffern nicht verleugnen. Sie enthalten allerdings zusätzlich noch Parmesan und Kräuter.

Zutaten

6 große festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
4 Eier
250 g Mehl
1 TL Salz
ev. geriebener Parmesan oder gehackte Petersilie
Öl zum Braten

portionen ergibt 6 Portionen

 
 

Zubereitung

Kartoffeln schälen, Zwiebeln abziehen und beides auf einer Küchenreibe grob raspeln. Auf einem Sieb abtropfen lassen oder ausdrücken. Kartoffeln in eine Schüssel geben, Eier darüberschlagen und vermischen, dann Mehl und Salz daraufgeben, nach Geschmack auch Parmesan und Petersilie, gut verrühren. In heißem Öl aus dem Teig knusprig-braune Puffer braten.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bislang keine Bewertungen)
Loading...
(insgesamt 1.071 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.