Haupia (Kokosnuss-Pudding)

Dieser feste Kokosnuss-Pudding ist fast wie ein Gelatinedessert. In Hawaii wird Haupia in Würfel geschnitten und mit frischen Früchten serviert.

Haupia (Kokosnuss-Pudding)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

35 g Stärkemehl
2 EL Zucker
Prise Salz
400 ml Kokosnussmilch (aus der Dose)
 
 

Zubereitung

In einer Schüssel Zucker, Stärke und etwas von der Kokosmilch zu einer geschmeidigen Paste verrühren. Die restliche Kokosmilch zum Kochen bringen und mit der Paste andicken. In eine flache Form geben und abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,42/5 Sternen von 60 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 10.058 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

1 Kommentar

  1. jennifer sagt:

    hallo,
    ich möchte diesen leckeren rezept unbeding ausprobieren
    hab leider nur 250ml kokosmilch
    kann ich 150ml milch dazufügen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.