Fried Onion Rings (low-fat)

Es geht auch mit weniger Fett: Backen Sie die panierten Zwiebelringe im Ofen, nachdem Sie sie mit wenig Öl bepinselt haben.

Fried Onion Rings (low-fat)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

40 g Mehl
1/4 TL Knoblauchpulver
1/4 TL Senfpulver
Salz, Pfeffer, Chilipulver
2 Gemüsezwiebeln, in dicke Ringe geschnitten und zerteilt
125 ml Buttermilch
100 g Paniermehl
einige EL ÖL (original: vegetable cooking spray, Öl aus der Sprühflasche)
 
 

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech leicht einfetten. Mehl und Gewürze vermischen, Zwiebeln damit bestäuben, Rest abschütteln. Buttermilch über die Zwiebeln schütteln und gut durchmischen, dann die Zwiebelringe in eine Schüssel mit Paniermehl geben und wieder gut mischen. Auf dem Backblech verteilen und mit wenig Öl bepinseln. Etwa 35 Minuten lang goldbraun backen.
Ergibt vier Portionen mit jeweils 4-Weight-Watchers-Punkten.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,57/5 Sternen von 14 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 5.348 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.