Finger Food

Fried Onion Rings (low-fat)

Onion Rings / Zwiebelringe

Es geht auch mit weniger Fett: Backen Sie die panierten Zwiebelringe im Ofen, nachdem Sie sie mit wenig Öl bepinselt haben.

Fried Onion Rings (low-fat)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,55/5 Sternen von 22 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 4 Portionen

Es geht auch mit weniger Fett: Backen Sie die panierten Zwiebelringe im Ofen, nachdem Sie sie mit wenig Öl bepinselt haben.

Zutaten

  • 40 g Mehl
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1/4 TL Senfpulver
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver
  • 2 Gemüsezwiebeln, in dicke Ringe geschnitten und zerteilt
  • 125 ml Buttermilch
  • 100 g Paniermehl
  • einige EL ÖL (original: vegetable cooking spray, Öl aus der Sprühflasche)

Zubereitung

1

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech leicht einfetten. Mehl und Gewürze vermischen, Zwiebeln damit bestäuben, Rest abschütteln. Buttermilch über die Zwiebeln schütteln und gut durchmischen, dann die Zwiebelringe in eine Schüssel mit Paniermehl geben und wieder gut mischen. Auf dem Backblech verteilen und mit wenig Öl bepinseln. Etwa 35 Minuten lang goldbraun backen.


Notizen

Ergibt vier Portionen mit jeweils 4-Weight-Watchers-Punkten.


Vielleicht interessiert dich auch:

2 Kommentare

  • Antworten
    Lena
    27. Februar 2021 um 20:52

    Hat es tatsächlich jemand geschafft mit diesem Rezept seine Zwiebelringe zu panieren? Und dann auch noch so, dass sie aussehen wie auf dem Bild? Die Panade hängt jetzt überall aber nicht an den Zwiebeln.

    • Antworten
      gfra-admin
      28. Februar 2021 um 9:20

      Ich bin ganz ehrlich: ich kauf die inzwischen auch fertig, weil mir das zu lange dauert 😉

    Kommentieren

    Join the USA-K family…

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und verpasse kein USA-Rezept mehr. Bitte trage deine Mailadresse unten ein - keine Sorge, wir sammeln keine Daten und verschicken keine Werbung, never-ever!