Baked Potatoes with Lox (Backkartoffeln mit Lachs)

Eine raffinierte Art, Kartoffeln und Lachs zu verbinden. Dieses Rezept lässt sich problemlos auch für einen größeren Personenkreis vervielfachen.

Baked Potatoes with Lox (Backkartoffeln mit Lachs)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

4 große Kartoffeln
2 EL Öl
25 g Butter
200 g saure Sahne
Salz, Pfeffer
Prise Zwiebelsalz, Knoblauchgranulat
Schnittlauchröllchen
4 Scheiben Räucherlachs
 
 

Zubereitung

Kartoffeln einige Male einpieksen, rundum mit etwas Öl betupfen und im Backofen weich garen, (bei 170 bis 200 Grad, etwa eine Stunde). Einen Deckel abschneiden, Kartoffel etwas aushöhlen. Das Innere der Kartoffeln mit Butter und saurer Sahne ganz glatt verrühren, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zwiebelsalz abschmecken. Kartoffelschalen mit dem Püree füllen, in eine Form setzen, im Ofen nochmals eine Viertelstunde leicht braun backen. Mit Schnittlauch bestreuen und zusammen mit je einer Scheibe Lachs und etwas Honig-Senf-Soße auf einem Teller servieren.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,25/5 Sternen von 4 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 1.436 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.