Der Süden

White Mousse with Rasperry Sauce

Ein weiße Mousse-au-Chocolat, luftig und gleichzeitig cremig-süß. Falls Himbeeren keine Saison haben, können Sie auch Erdbeeren, Blaubeeren oder Cranberry-Kompott dazu servieren.

White Mousse with Rasperry Sauce

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 5,00/5 Sternen von 1 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 4 Portionen

Ein weiße Mousse-au-Chocolat, luftig und gleichzeitig cremig-süß. Falls Himbeeren keine Saison haben, können Sie auch Erdbeeren, Blaubeeren oder Cranberry-Kompott dazu servieren.

Zutaten

  • 1 Tafel weiße Schokolade
  • 300 ml eiskalte Sahne
  • 75 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 450 g TK-Himbeeren
  • Zucker nach Geschmack, etwas Himbeergeist

Zubereitung

1

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Sahne schlagen, ebenso Eiweiß mit Puderzucker. Schokolade vorsichtig mit Sahne und Eiweiß vermischen, kühlstellen. Für die Sauce Himbeeren mit Zucker in einem Topf zerdrücken und aufkochen, zuletzt Himbeergeist oder Brandy unterrühren, kühlen.

Notizen

Zum Servieren Sauce und Mousse in Gläser schichten, mit frischem Obst garnieren.

(insgesamt 803 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren