Spinach Eggs (gebackene Spinat-Eier)

Prima zum Brunch! Lässt sich ein einer großen Auflaufform auch für viele Gäste vor- und zubereiten.

Spinach Eggs (gebackene Spinat-Eier)

portionen ergibt 4 Portionen

Zutaten

200 g TK-Blattspinat
2 EL Mehl
2 EL Butter
gut 1/4 l Milch
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
150 bis 200 g geriebener Käse (Cheddar oder mittelalter Gouda)
4 Eier
 
 

Zubereitung

Ofengrill vorheizen. Spinat auftauen und gut ausdrücken. Aus Mehl, Butter und der Milch eine Mehlschwitze herstellen, kräftig salzen und pfeffern und mit Knoblauchpulver abschmecken. Den Käse darin schmelzen. Spinat in vier kleine feuerfeste Förmchen verteilen, darauf jeweils ein Ei aufschlagen, die Käsesauce darübergeben und eventuell mit weiterem Käse bestreuen. Unter dem heißen Grill gut 10 Minuten backen, bis die Eier fest sind.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,79/5 Sternen von 19 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 2.023 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.