Slowcooker/ Tex-Mex

Salsa Chicken (Huhn mit Salsa-Sauce)

Hühnchenbrüste garen mit würziger Salsa-Kruste im Slowcooker – oder aber im Backofen, wenn Sie keinen Crockpot besitzen.

Salsa Chicken (Huhn mit Salsa-Sauce)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,46/5 Sternen von 26 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 6 Portionen

Hühnchenbrüste garen mit würziger Salsa-Kruste im Slowcooker - oder aber im Backofen, wenn Sie keinen Crockpot besitzen.

Zutaten

  • 6 Hühnerbrustfilets (ohne Haut)
  • 1 Glas Salsa oder Taco-Sauce (ca. 250 ml)
  • 1 Essl. Limettensaft
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 Teel. Speisestärke, angerührt in 4 EL Wasser
  • 4 Essl. Käse, gerieben
  • Saure Sahne, Tortillachips, Korianderblättchen

Zubereitung

1

Die Filets abtupfen, mit sehr wenig Salz würzen und in den Einsatz

2

des Slowcookers legen. Salsa (je nach Geschmack mild, medium oder

3

scharf) mit Limettensaft und Kreuzkümmel abschmecken, über das

4

Fleisch gießen. Auf Stufe HIGH etwa 3,5 Stunden, auf LOW 6 bis 7

5

Stunden garen.

6

15 Minuten vor Garzeitende die Saucenflüssigkeit mit etwas

7

angerührter Speisestärke binden, das Fleisch mit Käse bestreuen und

8

diesen schmelzen lassen.

9

Huhn mit saurer Sahne und Koriander garnieren, Reis und einen Salat

10

dazu servieren. Auch Tortillachips passen gut.

Notizen

Extrem arbeits-unaufwändig - und dabei sehr lecker und würzig. Das Gericht gart auch ebenso gut im Backofen - dann mit Aufsicht und etwa 30 bis 40 Minuten.

(insgesamt 3.422 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren