Salsa Chicken (Huhn mit Salsa-Sauce)

Hühnchenbrüste garen mit würziger Salsa-Kruste im Slowcooker - oder aber im Backofen, wenn Sie keinen Crockpot besitzen.

Salsa Chicken (Huhn mit Salsa-Sauce)

portionen ergibt 6 Portionen

Zutaten

6 Hühnerbrustfilets (ohne Haut)
1 Glas Salsa oder Taco-Sauce (ca. 250 ml)
1 Essl. Limettensaft
1 Prise Kreuzkümmel
1 Teel. Speisestärke, angerührt in 4 EL Wasser
4 Essl. Käse, gerieben
Saure Sahne, Tortillachips, Korianderblättchen
 
 

Zubereitung

Die Filets abtupfen, mit sehr wenig Salz würzen und in den Einsatz
des Slowcookers legen. Salsa (je nach Geschmack mild, medium oder
scharf) mit Limettensaft und Kreuzkümmel abschmecken, über das
Fleisch gießen. Auf Stufe HIGH etwa 3,5 Stunden, auf LOW 6 bis 7
Stunden garen.

15 Minuten vor Garzeitende die Saucenflüssigkeit mit etwas
angerührter Speisestärke binden, das Fleisch mit Käse bestreuen und
diesen schmelzen lassen.

Huhn mit saurer Sahne und Koriander garnieren, Reis und einen Salat
dazu servieren. Auch Tortillachips passen gut.
Extrem arbeits-unaufwändig - und dabei sehr lecker und würzig. Das Gericht gart auch ebenso gut im Backofen - dann mit Aufsicht und etwa 30 bis 40 Minuten.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,46/5 Sternen von 26 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 3.142 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.