Pumpkin Spice Bagels (Kürbis-Bagel, Brotmaschine)

Eine leckere, aber etwas aufwändige Bagel-Variation mit Kürbispüree - daher vielleicht gleich die doppelte Menge zubereiten. Was übrig bleibt, lässt sich gut einfrieren.

Pumpkin Spice Bagels (Kürbis-Bagel, Brotmaschine)

portionen ergibt 12 Stück

Zutaten

150 g Wasser, lauwarm
450 g Mehl
3 EL brauner Zucker
Prise Salz
150 g Kürbispüree (siehe Warenkunde Kürbis)
1 TL Zimt
gute Prise Muskatnuss, gem. Nelken, Piment
1/2 Würfel Hefe (oder 1 Tüte Trockenhefe)
zusätzlich: 1 Ei, verquirlt, etwas Maismehl
 
 

Zubereitung

Zutaten nach Anleitung des Herstellers in den Behälter der Brotmaschine füllen, Teigprogramm wählen und etwa 30 Minuten gehen lassen. Teig aus der Brotmaschine nehmen und in 12 Stücke teilen. Zu kleinen Bällen rollen und mit dem Daumen in der Mitte eindrücken, Kuhle vorsichtig vergrößern, bis Bagel entstanden sind. Bagel zugedeckt gehen lassen, bis sie sich im Volumen verdoppelt haben.

Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, vorheizen. Wasser mit 1 EL Zucker zu Kochen bringen. Jeweils etwa zwei bis drei Bagel in das siedende Wasser geben, auf jeder Seite eine halbe Minuten kochen lassen, kurz auf einem Rost abtropfen lassen, mit verquirltem Ei bestreichen und in Maismehl wenden. Auf ein gefettetes Backblech setzen und etwa 15 Minuten backen lassen.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,22/5 Sternen von 9 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 989 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.