Steak, Potatoes and Peppers

Fleisch, Kartoffeln und Gemüse - nicht umsonst auch in den USA ein Klassiker. Dort werden die Portionen aber viel größer als bei uns gewählt - für jeden 500 Gramm Fleisch :-)

Steak,  Potatoes and Peppers

portionen ergibt 2 Portionen

Zutaten

2 T-Bone-Steaks, jeweils etwa 500 g, 3 bis 4 Zentimeter dick
2 große Kartoffeln, in etwa ein Zentimeter dicke Scheiben geschnitten
3/4 TL grober schwarzer Pfeffer
3 TL Olivenöl
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1/4 TL Salz
1 große Paprikaschote, in lange, breite Streifen geschnitten
 
 

Zubereitung

Kartoffelscheiben auf einen Teller geben, mit Plastikfolie abdecken und etwa fünf Minuten in der Mikrowelle vorgaren. T-Bone-Steaks mit Pfeffer einreiben auf auf einem nicht zu heißen Grill garen, bis sie rosa sind - das dauert je nach Dicke bis zu einer halben Stunde. Knoblauch und Salz mit dem Olivenöl mischen, Kartoffelscheiben und Paprika damit bepinseln. Etwa zehn Minuten grillen und dabei einmal wenden. Steak in dicke Scheiben schneiden und mit den Gemüsen servieren.
Foto: © Blue Wren - Fotolia.com
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,67/5 Sternen von 3 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 797 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.