Steaks

Gorgonzola-topped Tenderloin Steaks (Filetsteaks)

Eine etwas edlere Version des Steaks. Knoblauch, Gorgonzola und Rotwein geben ein rundes Aroma.

Gorgonzola-topped Tenderloin Steaks (Filetsteaks)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,50/5 Sternen von 2 Besucher/n bewertet)
Loading...
Ergibt: 4 Portionen

Eine etwas edlere Version des Steaks. Knoblauch, Gorgonzola und Rotwein geben ein rundes Aroma.

Zutaten

  • 4 Filetsteaks, etwa 2,5 Zentimeter dick
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Tasse Rinderfond (Fertigprodukt)
  • 1/4 Tasse Rotwein
  • 125 g Gorgonzola, zerdrückt

Zubereitung

1

Knoblauch und Pfeffer vermischen, die Steaks damit einreiben. In einer heißen Pfanne von beiden Seiten braten, insgesamt etwa zehn Minuten, bis das Fleisch innen noch rosa ist. Warm stellen. In der Pfanne Fond und Wein erhitzen und auf die Hälfte einkochen lassen, abschmecken mit Salz und Pfeffer. Zu den Steaks servieren, mit den Käsekrümeln bestreuen.

(insgesamt 543 Besucher)

Vielleicht interessiert dich auch:

Keine Kommentare

Kommentieren