Pizza Cake (Pizzakuchen)

Dieser Kuchen geht super-einfach, super-schnell und sieht super-gut aus, siehe Foto von Benjamin...

Pizza Cake (Pizzakuchen)

portionen ergibt 12 Stücke

Zutaten

1 Glas rote Grütze
1 Fertigmischung Rührkuchen, in großer, runder Pizzaform gebacken
geriebene weiße Schokolade oder Kokosraspel
frische Früchte, beispielsweise Bananenscheiben, Weintrauben, Kiwischeiben, Erdbeeren, Orangen
1 gr. Pizzaschachtel
 
 

Zubereitung

Den fertig gebackenen Kuchen bis einen halben Zentimeter an den Rand dünn mit der roten Grütze bestreichen (evtl. nicht alles verwenden). Jetzt in Art einer Pizza mit den Früchten belegen und mit weißer Schokolade oder Kokosraspeln bestreuen. In die Pizzaschachtel legen, Deckel zuklappen und das Geburtstagskind überraschen!
Diesen Kuchen sollte man bald servieren, weil die Früchte sonst unansehnlich werden. Wer möchte, kann sie natürlich auch mit Tortenguss überziehen und dann erst die weiße Schokolade aufstreuen - ich mag das Glibberzeugs allerdings nicht und verwende statt der Backmischung ein eigenes Rezept.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,56/5 Sternen von 9 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 2.763 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.