Grundbelag für Pizza

Schnell und dennoch raffiniert: Fügen Sie Knoblauchöl und etwas Käse dazu - und schon haben Sie eine prima Basis für Ihre Pizza, die dann ganz individuell belegt werden kann.

Grundbelag für Pizza

portionen ergibt für 2 Pizzas oder 1 Blech

Zutaten

400 g Pizzatomaten aus der Dose oder Tetrapak
2 TL Knoblauchöl
geriebener Käse (Cheddar, Gouda, Emmentaler, Mozzarella)
 
 

Zubereitung

Rohen Teig mit Soße einstreichen, mit Öl beträufeln und mit Käse bestreuen.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,36/5 Sternen von 14 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 2.388 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.