Coffee Pound Cake (Rührkuchen mit Kaffee)

Durch die Verwendung von Kaffee im Teig bekommt dieser Rührkuchen eine leichte Mokkanote.

Coffee Pound Cake (Rührkuchen mit Kaffee)

portionen ergibt 16 Scheiben

Zutaten

500 g Mehl
1 Paket Backpulver
1 TL Salz
1 TL Zimt
450 g Butter
450 g Zucker
6 Eier
1 Tasse frischer, starker Kaffee
 
 

Zubereitung

Mehl mit Salz und Zimt in einer Schüssel mischen. Butter und Zucker in einer großen Schüssel sehr cremig rühren, erst danach Eier einzeln gründlich unterrühren. Mehl abwechselnd mit dem Kaffee portionsweise dazugeben, Teig glatt rühren und in große Rodonkuchenform geben. Kuchen bei 175 Grad etwa 60 bis 70 Minuten (Garprobe mit Stäbchen!) backen. Zehn Minuten in der Form auskühlen lassen und dann lösen. Eventuell mit Puderzucker bestäuben oder mit Kaffeeguss glasieren.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 4,50/5 Sternen von 2 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 902 Besucher)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.