Die kalte Hand des Todes

Iiiih - im Bowlentopf schwimmt eine eiskalte Hand! Am besten ziehen Sie noch einen Ring über einen der Finger...

Zutaten

Bowle nach Geschmack
1 Gummihandschuh
Fruchtsaft oder Wasser

portionen ergibt 8 Portionen

 
 

Zubereitung

Einen (sauberen) Gummihandschuh mit Wasser (oder Fruchtsaft) füllen, zubinden und gefrieren lassen. Den Handschuh abziehen und die "Hand" dekorativ in eine Bowle legen.
Rezept bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (mit 3,94/5 Sternen von 18 Besucher/n bewertet)
Loading...
(insgesamt 1.876 Besucher)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.