Markiert: Südstaaten

2

Honey Chicken (Honig-Huhn)

Hühnchen in süß-scharfer Marinade - dem Europäer ist es vermutlich zu süß, der US-Amerikaner schätzt die Kombination von süß und salzig. Zum Honey Chicken schmecken am besten Salat und Buttermilk...
0

Hintergrund: Was ist Soul Food?

„Soul Food“ steht in den USA für nahrhafte, einfache Gerichte, nicht gerade kalorienarm, aber eben etwas für die Seele! Soul Food-Rezepte, überhaupt viele Gerichte des amerikanischen Südens, gehen zurück auf die Sklavenzeit. Soul Food...

0

Die Küche der Südstaaten

Der Begriff „Soul Food“ kennzeichnet die Küche des Südens: Einfach, herzhaft, englische und afrikanische Einflüsse – denn schwarze Kochfrauen waren auf den Plantagen am Werk. Und auch französische Kochtraditionen sind immer noch spürbar –...

0

Hintergrund: Die Cajun- und Creole-Küche

Wissen Sie, worin sich zwei berühmte Küchen der US-Südstaaten- Cajun und Creole – unterscheiden? Beide sind französisch inspiriert, aber dennoch sehr verschieden. „Criollo“ – so nannten die Spanier, die im 18. Jahrhundert in New...

0

Info: Frühstück in den USA

Das Frühstück in den USA fällt sehr individuell aus: Dem einen reicht ein Glas O-Saft mit einer Schüssel Getreideflocken, ein anderer mag schon Eier, Speck und Bratkartoffeln. In dieser Rubrik finden Sie daher Rezepte...