Markiert: Pioniere

Lachs auf Grillbrett 0

Die Küche des Nordwestens

Alaska, Washington State, Oregon, Montana, Wyoming – das sind die Staaten, die bis vor 100 Jahren „Frontierland“ waren. Ihre Küche ist rustikal, herzhaft, bodenständig – wie Sie auch an unserer Rezeptauswahl erkennen können. Selbst...

0

Die Küche des Mittelwestens

Hier ist das Land der endlosen Felder, des „großen Himmels“- die vielzitierte Kornkammer Amerikas, die noch vor 200 Jahren „Wilder Westen“ war. Die Küche des Mittelwestens (hier unsere Rezeptauswahl) ist einfach und herzhaft, bestimmt...

0

Hintergrund: Die Küche der Indianer

Wussten Sie, wie groß das kulinarische Erbe der Indianer ist? Kartoffeln, Tomaten, Mais, Bohnen Kürbis – sie alle wurden zuerst von den Indianern Nordamerikas angebaut. Jahrhunderte, ja Jahrtausende, bevor die ersten Europäer den amerikanischen...

0

Hintergrund: Die Küche der Amish

Die Amish (oder auch Pennsylvania Dutch) sind protestantische Freikirchler und einige der wenigen Minderheiten in den USA, die nie im großen „Melting Pot“ aufgegangen sind. Ihre Küche ist deutsch-schweizerisch-elsässisch inspiriert. Sie treffen also auf...

0

Die Küche der Südstaaten

Der Begriff „Soul Food“ kennzeichnet die Küche des Südens: Einfach, herzhaft, englische und afrikanische Einflüsse – denn schwarze Kochfrauen waren auf den Plantagen am Werk. Und auch französische Kochtraditionen sind immer noch spürbar –...

0

Geflügel in der US-Küche – allgemeine Info

Der Truthahn ist einer der berühmtesten Vögel des nordamerikanischen Kontinents. Wildputen wurden bereits von den nordamerikanischen Indianern gejagt und auch die Kolonisten lernten das helle, wohlschmeckende Fleisch zu schätzen.

Beef 0

Hintergrund: Fleischkonsum in den USA

Die USA gelten als Nation der Fleischliebhaber – schon seit Cowboytagen. Und eine Nation der Fleischliebhaber sind sie nach wie vor: Jeder US-Bürger verzehrte 2004 fast 28 Kilo Rindfleisch, 21 Kilo Schweinefleisch und 26...

0

Gemüse, Kartoffeln und Beilagen in der US-Küche

Die USA sind ein riesiges Land mit vielen Klimazonen. Und so gedeihen Gemüsesorten aus aller Welt in den Staaten – hier unsere Auswahl der typischen Rezepte. Wichtigste pflanzliche „Ureinwohner“ Nordamerikas sind jedoch Mais, Bohnen...

0

Hintergrund: Kochen wie die Cowboys

Zu Zeiten des Viehtriebs verpflegten sich die Cowboys des Westens aus dem Chuckwagon, der rollenden Feldküche. Ein typisches Mahl bestand aus einem herzhaften Eintopf mit Brot oder Biscuits, heißem Kaffee, vielleicht einem Pie aus...