Markiert: Grillen

0

Grilled Vegetables (gegrillte Gemüse)

Was diese Gemüsespieße zu "Cajun" macht, ist das Gewürzöl, mit dem sie vor dem Braten eingepinselt werden. Wer es mag, kann natürlich viel mehr Cayennepfeffer verwenden.
Southern Barbecue Soße 0

Southern Barbecue Soße

Dünne, essigbasierende Saucen mit Senfnote sind typisch für die Carolinas - ketchup- und tomatenbasierende Saucen sind weiter westlich verbreitet.
16

Barbecue Soße (gekocht)

Diese süß-scharf-zwiebelige Soße lässt sich sehr gut auch in größeren Mengen zubereiten und hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen.
Hirschsteaks 0

Hirschsteaks

Haben Sie einen Jäger in der Verwandtschaft? Vielleicht lässt der Ihnen Hirsch- oder Rehsteaks zukommen, die Sie nach Art der Indianer auf dem Grill zubereiten können.
7

BBQ Sauce „Smokin* on the Mountain“

Aus der Küche von Kevin Taylor, dem BBQ Guru, stammt diese süß-rauchige Soße. Wo Sie Liquid Smoke (Raucharoma) bekommmen, steht unter anderem auf der Bezugsquellenseite.
0

Tennessee Pork Barbecue (Pulled Pork)

Dieses Gericht ist auch als "Pulled Pork" bekannt: Das Fleisch wird so lange gegart, bis man es zerzupfen kann, und anschließend mit Sauce vermischt auf Hamburgerbrötchen serviert.