Sour Cream Coffee Cake Muffins

von gfra-admin | veröffentlicht am 12. 01. 2004

Ergibt 15 bis 18 saftig-leckere Muffins, die man gut am Abend zuvor für ein Frühstück oder Brunch am nächsten Tag backen kann.

Zutaten

Teig: 225 g Butter
200 g Zucker
1 Pkch. Vanillezucker
4 Eier
200 g saure Sahne
300 g Mehl
je 1 TL Backpulver und Natron
1/2 TL Salz
Topping: 100 g brauner Zucker
150 g Mehl
1 TL Zimt
75 g geschmolzene Butter

ergibt NULL

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen, Muffinformen fetten oder mit Papiermanschetten auslegen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und saure Sahne mit dem Mixer sehr gut cremig rühren. Mehl, Backpulver, Natron, Salz in einer zweiten Schüssel vermischen und in die feuchten Zutaten geben, nur kurz durchrühren. Muffincups zu gut der Hälfte mit dem Teig füllen. Zutaten für das Streuseltopping mit einer Gabel zu groben Krümeln vermischen, jeweils etwas auf den Muffinteig geben. Etwa 20 bis 25 Minuten backen.
 
ausgedruckt von www.usa-kulinarisch.de / © Gabriele Frankemölle