Shirt cake (Kuchen zum Vatertag)

von gfra-admin | veröffentlicht am 12. 01. 2004

Dieser Kuchen ist ein relativ schnell gemachtes Projekt und das richtige für einen Vater, bei dem man wieder mal nicht weiss, was man schenken soll!

Zutaten

Plattenkuchen aus Fertigmix oder selbst gebacken
Zuckerguss von einem Paket Puderzucker, rosa oder hellblau eingefärbt
Hemdschachtel (vielleicht bei der Reinigung zu bekommen)
starkes weißes Papier oder Karton für Hemdkragen und zwei Manschetten
Seidenpapier
Smarties oder Gummidrops als Manschettenknöpfe und Knöpfe
weiterer Zuckerguß, kräftig eingefärbt für die Krawatte

ergibt 20 kl. Stücke

Zubereitung

Kuchen so zuschneiden, dass er in die Hemdschachtel passt. Schachtel großzügig mit Seidenpapier auslegen, darauf passend Backpapier. Kuchen auflegen, mit dem pastellfarbenen Zuckerguss überziehen. Kragen und Manschetten aus dem weißen Papier ausschneiden und auflegen, Maschetten dabei zusammenkleben und Smarties als Manschettenknöpfe anbringen. Aus dem bunten Zuckerguss eine Krawatte aufmalen, eventuell mit weiteren Smarties als Punkte verzieren.
 
ausgedruckt von www.usa-kulinarisch.de / © Gabriele Frankemölle