Pork Tenderloin (Crockpot-Schweinebraten)

von gfra-admin | veröffentlicht am 23. 02. 2005

Dieser saftige Schweinebraten mit zwiebeliger Sauce gart ganz ohne Anbraten und Umrühren im Slowcooker.

Zutaten

1 - 1,2 kg Schweinebraten (ausgelöstes Kotelettstück)
1 Tüte Zwiebelsuppen-Mix
100 ml Wasser
200 ml Rotwein
2 EL Sojasoße
2 zerdrückte Knoblauchzehe
Pfeffer

ergibt 6 Portionen

Zubereitung

Suppenmix mit Wein, Wasser und Sojasoße verrühren und in den Crockpot gießen. Braten pfeffern, mit Knoblauch einreiben und ebenfalls in den Slow Cooker legen. Etwa fünf Stunden bei Stufe "low" garen. Soße mit etwas Sahne einkochen und zum Fleisch servieren.
Dazu schmeckt Reis - oder etwas deutscher - Kartoffelkroketten sowie Gemüse.

 
ausgedruckt von www.usa-kulinarisch.de / © Gabriele Frankemölle