Westfalen meets Westcoast & Barefoot Wine (Werbung)

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

15 Kommentare

  1. Petra sagt:

    Ich hab ja den Barefoot Rosé geliebt, der schmeckte so schön nach Sommer und Erdbeeren. Aber schon klar, White Event – White Wine- 😉 Sieht alles wunderbar aus, Daumen rauf! Und spontan sind ddie Crostini mit Walnuss und Cheddar mein absoluter Favorit!!!

  2. Sabrina sagt:

    Das war wirklich ein toller Abend,mit mal wieder leckerem Essen, tollem Wein und guten Freunden. Die White Wine Margarita war seeeehr lecker. Und das beste : Ich hatte keinen Schädel am nächsten Morgen 👍Danke

    • gfra-admin sagt:

      Wir müssen das wohl doch nochmal wiederholen 😉 Im Winter als Black Dinner mit Rotwein, was meinst du??? 😉

  3. Saskia sagt:

    Das sieht doch nach einem traumhaften Ambiente und Abend aus! Da wär ich doch auch gern dabei gewesen!
    Die Weine habe ich selbst schon einmal probiert und kann sie nur empfehlen! Bei einem solch Appetit anregenden Menü, bekommt man selbst Lust auf ein White Dinner! Mit diesen Anregungen muss man es ja selbst unbedingt mal machen! 🙂

  4. Christiane Krihse sagt:

    Klingt nach einem gelungenen Abend. Freu mich schon auf das Lachsrezept, das hört sich sehr lecker an. Ich habe demnächst noch ein kleines Event, da würde ich den gerne servieren. Wo kann man diesen Wein eigentlich kriegen?

  5. Isa sagt:

    Ja, es war wirklich ein schöner Abend mit (mal wieder) soooooo viel leckerem Essen. Und ganz ehrlich: der Wein war echt der Kracher. Endlich mal einer, der sich wohltuend von dem Einheits-Mischmasch in den Kaufhausregalen abhebt.

    Und das Beste: ich habe mich NICHT bekleckert! 😉

    • gfra-admin sagt:

      Beim nächsten Mal wird die Schwieirigkeitsstufe also erhöht: White Dinner mit ausschließlich tomatigen Speisen 😉

      • Nicole sagt:

        Wir haben doch gesagt, wo wir uns jetzt so tapfer geschlagen haben, gibt es das nächste Mal ein black Dinner, damit Isa und ich nicht so aufpassen müssen und das Essen noch mehr genießen können.

  6. Claudia sagt:

    Das klingt ja wirklich lecker und sieht schön aus. Ihr scheint viel Spaß gehabt zu haben . Tolle Anregung um mal wieder selber einzuladen. Danke für den schönen ausführlichen Bericht. Da wird man glatt ein wenig neidisch!
    Ich freue mich schon auf die nächsten Berichte

  7. Nicole sagt:

    Es war ein sehr gelungener Abend, mit leckerem Essen und wirklich gutem Wein. Nochmal herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Bei meiner nächsten Gartenparty, hoffentlich mit stabilem Wetter, darf der Chardonnay nicht fehlen, und das ein oder andere Rezept wird bestimmt auch mal stibitzt. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.