Save the date: „Travel Tuesday“ starts July 4th!


Travel Tuesday on USA-K

Sommerloch? Was ich als Tageszeitungsjournalistin allsommerlich gefürchtet habe, wird in diesem Jahr bei USA-K garantiert nicht eintreten. Beim „Travel Tuesday“ werden euch nämlich von Juli bis September an jedem Dienstag Gastblogger Geschichten vom Reisen und Essen erzählen. USA-Reisen und USA-Essen natürlich! Ich freue mich, dass so viele tolle Kolleginnen und Kolleginnen mitmachen und Euch ihre Lieblingsrezepte aus den Staaten vorstellen. Ach ja, und gelegentlich gibt’s während der Aktion sogar Preise zu gewinnen – schaut also regelmäßig rein!

Das Line-Up für den Travel Tuesday auf USA kulinarisch

(insgesamt 697 Besucher)

Diese Seite drucken

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

7 Kommentare

  1. 4. Juli 2017

    […] zum heutigen Independence Day in den US startet auch die Sommer-Blogaktion Travel Tuesday mit einer Geschichte zum 4th of July. Und zwar einer von mir […]

  2. 11. Juli 2017

    […] Travel Tuesday leistet heute Sabine Ryan ein bisschen kulinarische Aufklärungsarbeit. Wenn ihr euch für […]

  3. 25. Juli 2017

    […] ich die Einladung für den Travel Tuesday von Gabi erhalten habe, musste ich gleich mal nachrechnen wie oft ich in den USA […]

  4. 1. August 2017

    […] habe bei Gabis Sommer-Blog-Aktion Travel Tuesday mitgemacht. Schaut bei ihr vorbei, dort nehme ich euch mit nach San Francisco und verrate euch auch […]

  5. 8. August 2017

    […] mich Gabi gefragt hat, ob ich bei ihrem Travel Tuesday mitmachen möchte, war sofort klar, dass ich mit von der Partie bin. Was nicht so klar war, was ich […]

  6. 15. August 2017

    […] Gabi mich fragte, ob ich Teil ihres „Travel Tuesdays“ werden möchte, war sofort klar, dass ich dabei bin, da ich Amerika sehr liebe und […]

  7. 29. August 2017

    […] sind wir bei Gabi von USA kulinarisch zu Gast, die uns eingeladen hat, zu ihrem „Travel Tuesday“ ein Rezept und eine Reiseerinnerung aus den USA beizusteuern. Das machen wir gerne, denn zum einen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.