Von 10 000 Fans und einem Fan-tastischen Mixer: Vitamix-Gewinnspiel


10 000 USA-K Fans bei facebookDass „USA kulinarisch“ zu den ältesten Webseiten/Blogs im deutschsprachigen Web gehört, dürfte ziemlich bekannt sein. Ich für meinen Teil reite da ja auch gern drauf rum, siehe Logo im Header 😉 Wobei die Tatsache, dass man eher angefangen und länger durchgehalten hat als andere Rezepte-Aufschreiber und Essen-Fotografierer ja nun kein Verdienst an sich ist.

Worauf ich mir aber etwas einbilde: Dass hier so viele USA-Fans zu StammleserInnen geworden sind und ich seit Jahren ihre Namen in Kommentaren oder Emails lese! Und wenn dann jemand schreibt, dass ihm die Cinnamon Rolls wunderbar gelungen sind oder er/sie häufig die Umrechnungsseiten nutzt,  dann freut mich das enorm. Oder wenn meine USA-K-Facebook-Fanseite die Grenze von 10 000 Fans knackt! So geschehen gerade eben – wow…

Macht mit & gewinnt einen Vitamix-Blender

Ich finde, 10 000 Fans verdienen einen fantastischen Preis! Da fügt es sich gut, dass ich vor wenigen Wochen bei der Ambiente in Frankfurt war und dort Gelegenheit hatte, ein eindrucksvolles Küchengerät auszuprobieren: Einen Vitamix-Blender S30, quasi den kleineren Bruder des Vitamix 750 (siehe unten), der schon mal in meiner Küche wohnte.  Der macht Äpfeln mit Kerngehäuse, ganzen Orangen, Karotten oder Nüssen den Garaus – und zerhäckselt sogar getrocknete schwarze Bohnen zu einer Emulsion, die sich so glatt anfühlt wie Körpercreme. Vitamix Versuchsküchenleiter Adam Wilson (li.) und Senior Product Manager Mark Fleming führten es vor:

vitamix_1

Vitamix S30 Personal BlenderDie S-Serie von Vitamix ist platzsparender konzipiert als die „Profi-Blender“ und ermöglicht durch kleinere Mixbehälter auch die bequeme Zubereitung von Einzelportionen. Ein großer 1,2-l-Aufsatz für Sorbet oder sogar Suppe ist aber auch dabei. Der S30 mit Pulsfunktion (EVP 499 EUR)  liefert 800 bis 950 Watt, wobei „die Wattzahl eben nicht alles ist“, wie Fleming betont. Entscheidend sei die Effizienz des Motors – wie der diese Wattzahl also auch bei vollem Behälter in Umdrehungen des Messers umsetze – und die Langlebigkeit. „Und da punkten wir!“

Ein glücklicher Leser von USA-K kann diese Behauptung bald überprüfen: Vitamix spendiert einen S30 als Preis für ein Gewinnspiel hier bei USA-K! Was Ihr tun müsst, um mitzumachen? Zeigt mir, warum dieser Mixer in Eure Küche einziehen sollte – ihr könnt mir z.B. ein Rezept schicken bzw. ein Foto Eures alten Mixers oder des geplantes Platzes in der Küche.  Davon werde ich später eine Bilder-/Rezeptgalerie erstellen.

Bitte füllt folgendes Formular aus:

[ABGESCHALTET]

Wissenswertes zum Gewinnspiel: Teilnehmen kann, wer 18 Jahre alt oder älter ist. MEHRFACHMELDUNGEN ODER EINSENDUNGEN VON GEWINNSPIELDIENSTEN WERDEN GELÖSCHT. Der Preis wird nur innerhalb Deutschlands direkt von Vitamix verschickt. Ich gebe die Adresse des Gewinners nur zu diesem Zweck an die Firma weiter, alle weiteren Adressen werden nicht verwendet, schon gar nicht für Werbezwecke 🙂 Das Gewinnspiel läuft zwei Wochen, also bis zum 26. März 2016. Der Gewinner wird unter allen Einsendungen ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(insgesamt 1.332 Besucher)

Diese Seite drucken

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

5 Kommentare

  1. Gabi Ladwig sagt:

    Heihei, mein Osternest war leer. Ist das Grund genug für meine Teilnahme am Gewinnspiel ?
    Herzliche Grüße, Gabi

  2. Angela Lutz sagt:

    Hi, mein sportbegeisterter und gesundheitsbewusster Sohn kommt demnächst vom High school year in USA zurück. Sein Mixer ist kurz vor der Abreise zerbrochen. … er würde sich freuen.

    Leider kann man bei deinem Gewinnspiel nichts abschicken und hier kann ich kein Bild hochladen.
    Ich hoffe, ich kann trotzdem den Mixer gewinnen.

    LG, Angie

  1. 27. März 2016

    […] Ihr den Vitamix S 30 benötigt. Nachdem ich die knapp 100 Einsendungen zum Gewinnspiel „10 000 Fans bei Facebook“ nun in den Lostopf geworfen habe, habe ich eine würdige Preisträgerin für das […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.