Nachtschicht: Der 50. Super Bowl am Sonntag

superbowl_2016

Stellt das (Dosen-)Bier kalt, bereitet Snacks vor und ladet Eure fellow US-fans ein: Am Sonntag (naja, eigentlich ist es Montag früh) treten beim Super Bowl 2016 die Denver Broncos und die Carolina Panthers gegeneinander an. DAS Sportspektakel der USA erlebt seine 50ste Auflage in San Francsico – und weils schöner aussieht, wird extra zum Jubiläum der Football-Meisterschaft die Nummerierung von römisch (es wäre ein schnödes „L“) auf arabische Zahlen geändert.

Wann und wo kann man das Spiel sehen?

In Deutschland findet der Super Bowl bei ProSieben Maxx, ran.de und SAT 1 statt und zwar fast den ganzen Tag!

10:00 Uhr: Start des Livestreams auf ran.de mit Saison-Zusammenfassung und Vorberichten aus San Francisco

12:00 Uhr: Start des Tickers auf ran.de

20:15 Uhr: Start der Countdown-Show auf ProSieben MAXX mit Experten und Live-Beiträgen

23:15 Uhr: Start der Live-Berichterstattung aus San Francisco auf Sat 1

00:35 Uhr: Kickoff zum Super Bowl 50.

Ach ja: Ich schaue natürlich SELBSTREDEND den Superbowl – allerdings weniger wegen des Sportfaktors, sondern wegen der Halftime-Show. Diesmal sind Coldplay am Start – das lässt musikalischen Genuss erwarten, hat aber sicherlich wenig Skandal-Potential (ich sage nur Janet Jackson vs. Justin Timberlake). Mal sehen, was Lady Gaga aus der Nationalhymne am Anfang macht!

Stilecht snacken zum Superbowl

Angeblich wird nur zu Thanksgiving noch mehr geschlemmt als zum Superbowl Weekend! Damit der Abend nicht in Magenschmerzen und Trägheit endet, solltest ihr also außer Finger Food, Hot Dogs und Slidern (Mini-Burger) vielleicht auch Gemüsestifte mit Dips servieren. Rezepte findet ihr hier:

Foto Football mit Chips und Bier: shutterstock.com

(insgesamt 1.430 Besucher)

Diese Seite drucken

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.