Frankfurts bester Burger? Fletcher’s Better Burger

Fletchers better Burger in Frankfurt

Ganz unbescheiden trägt Fletcher’s Better Burger seinen Anspruch schon im Namen. Zu Recht. Kein Aber. Punkt. Fletcher macht wirklich bessere Burger – und zwar welche ganz ohne Gedöns und ChiChi. Kein Pulled Pork obenauf, kein Fisch-Patty, kein französischer Käse und schon gar keine „Ländervariationen“ a la Greek, Aussie oder South African. Nein, Rindfleisch, Cheddar, Pickles, Tomate, Eisbergsalat – und nach Wunsch noch Pilze, Röstzwiebeln, Speck, Jalapeños und diverse Saucen.  Alles im Baukastenprinzip, alles frisch zubereitet.

Und alles sehr lecker, denn an der Zutatenqualität wird offenbar nicht gespart: Laut Webseite Rinderhack vom Metzger, nur mit Salz und Pfeffer gewürzt, keine TK-Patties – ich fand es jedenfalls sehr saftig. Ein Highlight auch die Brötchen: Überhaupt nicht trocken-bröselig und ganz leicht süßlich. Dazu dann noch hochwertiger Käse (irischer Cheddar, nicht so Schmelzsalz-Klebrig-Scheiben) und viiiel knuspriger Speck – fertig ist ein herrlicher Oldschool-Burger, so wie er sein muss.

Wer also nach Frankfurt kommt, sollte es unbedingt einmal ausprobieren. Wer dagegen aus Frankfurt kommt, kennt Fletcher’s als beste Burgeradresse der Stadt vermutlich längst. Jedenfalls war das schmucklose Lokal an der Münchnerstraße 11 (nahe Hauptbahnhof) der erste Tipp, den mir Bloggerkollegin Nicole von Petit Appetit auf der Frankfurter Buchmesse zum Stichwort „Essen gehen“ nannte.

Und nach dme Burger essen Hände waschen...

Was das Frankfurter Genussmagazin allerdings moderne NY-Subway-Optik nennt und Fletchers selbst als stylischen Metro-Tunnel-Look bezeichnet, fand ich, naja, arg kühl:  Deckenhoch grünblass-unfarbene Fliesen, keinerlei Dekoration, so dass man den Eindruck hatte, abends kommt der Hochdruckreiniger und kärchert das Bahnhofsklo wieder sauber. Aufenthaltsqualität geht anders – aber was macht das schon, wenn die Burger so genial sind?

(insgesamt 2.175 Besucher)

Diese Seite drucken

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

3 Kommentare

  1. Dan Stasiak sagt:

    I can full heartly support this tip! I’ve eaten there and it was great! The absolute best burger I’ve had in a long time.

  2. Oliver sagt:

    Ich gehe ab und zu mit Kollegen Burger testen und wir haben schon einige Läden in Frankfurt durch. Ja, Fletchers gehört mit zur Spitze, allerdings sehen wir http://www.jamysburger.de/ als mindestens ebenbürtig an. Der liegt nur leider nicht in der Nähe vom Hauptbahnhof, sondern schon ein Stück weg an der Grenze zum Frankfurter Ostend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.