Kulinarische New-York-Themenwoche bei „Schöner Tag noch“

Themenwoche New YorkWas verbindet Ihr mit New York? Traumurlaub, faszinierender Trubel, unendliche Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Museen – oder Geruch nach Mülltonne und Verkehrschaos (wie mein Mann, der das Unglück hatte, bei seinem einzigen Aufenthalt bisher in eine Streikphase geraten zu sein 🙂 )  Für mich besteht New York (auch) aus ganz vielen kulinarischen Erinnerungen: In kantonesisch geschriebene Menüs in Chinatown, Hot Dogs und Pretzel an Straßenecken, (widerlich) süße Magnolia-Cupcakes, Long Island Ice Tea in einer düsteren Bar weiß-gott-wo, Fried Chicken in Harlem. Solche Erinnerungen  – und die Rezepte dazu – findet Ihr aktuell in Julianes Blog „Schöner Tag noch„. Als Gastautorin durfte ich die Themenwoche New York eröffnen – mit meinem Rezept für Cinnamon-Raisin-Bagels.  Außerdem gibt es Cole Slaw, Compost Cookies, Tom Kha Gai Suppe und das topaktuelle Trendgebäck Cronuts. Schaut mal vorbei!

Zustande gekommen ist die Aktion übrigens  über die Facebook-Gruppe „Übern Tellerrand“. Hinter ihr steckt der Gedanke, dass sich (Food-)Blogger besser vernetzen, auch mal für andere Webseiten etwas schreiben oder den eigenen Blog für Gastbeiträge öffnen. Das – aber vor allem die Idee Themenwoche – finde ich toll und überlege gerade, wie ich das hier mal umsetzen kann… Ich glaube, eine „Copycats-Aktion“ wäre toll: LeserInnen und BloggerkollegInnen schreiben zum Thema „Das habe ich schon mal bei … gegessen“. Was haltet Ihr davon? Eine andere Aktion „Kulinarischer Roadtrip durch die USA“ läuft gerade beim Kochtopf. Da werde ich mir auch etwas ausdenken!

(insgesamt 223 Besucher)

Diese Seite drucken

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.