Info: Bourbon Whiskey in den USA

WhiskeyBourbon ist ein amerikanisches Original – ein aus Mais gebrannter Whiskey, der in ausgeflammten Eichenfässern reift. Seinen Namen hat er vom County Bourbon, einem Landstrich in Kentucky, wo seit Ende des 18. Jahrhunderts große Mengen Hochprozentiges gebrannt und verschifft wurden. In den damals entlegenen Gebieten westlich der Appalachen bauten viele Siedler Getreide an und ein Teil der Ernte wurde traditionell zu Alkohol veredelt. Whiskey war ein wichtiges Tausch- und Zahlungsmittel, in einigen Staaten sogar offizielle Währung!

Die Geschichte des Whiskeys in Amerika ist jedoch älter als die des Bourbons: Schon die ersten englischen und irischen Kolonisten versuchten, Whiskey aus Getreide herzustellen. Da Gerste nur sehr schlecht gedieh, begannen die Bauern die besser wachsenden Getreidesorten Roggen und Weizen zu vergären. So entstanden die ersten Brennereien in Maryland, Pennsylvania und Virginia. Da Torf für das traditionelle Räucherverfahren nicht zu finden war, wies der gewonnene Brand zunächst wenig Geschmack auf. Später versuchte man, durch das Ausflammen der Fässer mehr Aroma zu erzeugen – mit Erfolg.

Bourbon wird traditionell aus mindestens 51 Prozent Mais hergestellt, meist sind es 65 bis 75 Prozent. Die gesetzlich vorgeschriebene Lagerzeit in besagten Raucheichenfässern beträgt zwei Jahre. Rye Whiskey oder einfach nur Rye ist der von Kennern als herber beschriebene Verwandte des Bourbon, dessen Maische zur Hälfte Roggen enthalten muss. Er war ursprünglich ebenso verbreitet wie der Bourbon und wurde vor allem in Maryland und Pennsylvania hergestellt. Zu Zeiten der Prohibition versiegte jedoch der Nachschub, während der Bourbon aus den illegalen Destillen im entfernten Westen weiter floß. Damit änderte sich auch der Geschmack der Amerikaner. Bourbon fand – vor allem in den Südstaaten – seinen Weg in Cocktails, Saucen und sogar Hauptgerichte, siehe unsere Rezeptauswahl hier!

Links zum Thema

Whisky Planet – Infoseite auf deutsch
Alcohol: Problems and solution – seltsame Mischung: Warnungen und Fun Facts zu Alkohol auf einer Seite!
The American Whiskey Trail – Sehenswürdigkeiten und Destillerien
Wild Turkey – der beliebteste Bourbon der USA
Foto: Kellermeister / Pixelio.de

(insgesamt 505 Besucher)

Diese Seite drucken

Vielleicht gefällt Ihnen auch...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.